15 February 2022 | News

NEUE ZERTIFIZIERUNG FÜR MPM REFLEX

Industrieller Rammschutz

UNSER POLYMER BESTÄTIGT DIE SELBSTLÖSCHKLASSE V0

Unter den verschiedenen Merkmalen von REFLEX gibt es die Selbstverlöschung, die die V0-Klassifizierung unseres Materials gemäß der Norm UL94 bestimmt. Um diese Eigenschaft zu bestätigen, haben wir das REFLEX-Material von einer Drittstelle testen lassen, nämlich von UL INTERNATIONAL selbst, das die Tests im UL-Labor in Krefeld, Deutschland, durchgeführt hat. Der REFLEX wurde mit der V0-Einstufung ausgezeichnet, was nach der UL-V-Methode sogar die höchste erreichbare ist.

Was ist die Klasse V0 und was beinhaltet die Prüfung?

UL 94 ist ein von UL – „Underwriters Laboratory“ – entwickelter Entflammbarkeitsstandard für Kunststoffe, der das Brandverhalten eines Materials misst, wenn es einer Flamme ausgesetzt wird.

Insbesondere umfasst der Test das Platzieren der Probe in einer vertikalen Position unter Verwendung einer Klemme; dann wird das untere Ende der Probe für 10 Sekunden beflammt.

Das Material wird als V0 eingestuft, wenn es innerhalb von 10 Sekunden selbstverlöschend ist und keine brennenden Tropfen zeigt.

Das V0-Rating ist derzeit das Beste, was erreichbar ist, gefolgt von den Noten V1 und V2. Polymere wie PP und PE gehören sogar zur Klasse HB (Horizontal Burning), also 3 Kategorien niedriger als REFLEX.

Im Gegensatz zu Polymeren der Klasse HB verbreitet RFELEX keine Flammen und hilft so, das Feuer einzudämmen.