12 April 2022 | Messen

Ein Erfolg namens SITL

Industrieller Rammschutz

Eines der spannendsten Messeerlebnisse in Frankreich ging letzte Woche zu Ende: tatsächlich war die SITL in vier intensiven Tagen ein Muss-Besuch, um neue und interessante Verbindungen zu knüpfen und über die neuesten Nachrichten auf dem Laufenden zu bleiben in Sachen intralogistischer Lösungen.

Daher sind wir stolz darauf, neben anderen 500 internationalen Ausstellern an diesem renommierten Schaufenster für den französischen Markt teilgenommen zu haben. Wir möchten uns bei allen Besuchern bedanken, die ein aufrichtiges Interesse an dem breiten Angebot an flexiblem Industrieschutz gezeigt haben, das auf unserem Stand ausgestellt ist. Unter all unseren Produkten war das innovative System, das in unserem War Light & Sound verwendet wird, das am meisten gelobte – eine Schutzbarriere, die mit einem doppelten akustischen und leuchtenden Alarm ausgestattet ist, der bei einem Aufprall aktiviert wird: diese Barriere ermöglicht es, Gabelstaplerfahrer zu warnen, wenn es zu einem Tief kommt Decke oder das Vorhandensein eines Hindernisses, was ein Absenken der Gabeln erforderlich macht. Auf diese Weise verhindern wir versehentliche Schäden an Türen, Ladebuchten, Laufstegen, Strukturen oder Überkopfsystemen, deren Wiederherstellung sehr teuer ist.

Nun bringt MPM einen zweiten großen Messeerfolg für das laufende Jahr nach Hause und macht Platz für die dritte italienische Messe, die man sich nicht entgehen lassen sollte, die in der ersten Maiwoche in Mailand stattfindet.

Folgen Sie uns, um herauszufinden, wo Sie uns finden können!